Mediales Horse-Racing im Wahlkampf. Darstellung der - download pdf or read online

By Lukas Metzler

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, be aware: 1,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Methoden der Kommunikationswissenschaft, Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Methodik der quantitativen Inhaltsanalyse anhand eines Fallbeispiels verständlich zu machen. Zu diesem Zweck wird folgendermaßen vorgegangen: Zunächst wird der allgemeine Forschungsprozess und das Methodenvorgehen in der Kommunikationswissenschaft zusammengefasst dargestellt. Daraufhin soll ein grundlegender Überblick der Inhaltsanalyse als kommunikationswissenschaftliche Methode und ein aktueller Forschungsstand vermittelt werden. Nach einer kurzen Vorstellung von Kerstin Faßbinders Studie zum medialen Horse-Race im Wahlkampf, soll im Hauptteil dieser Arbeit das methodische Vorgehen der Inhaltsanalyse am Beispiel eben dieser Studie Schritt für Schritt erklärt werden.

Die Rolle der Medien in der modernen Gesellschaft ist wichtiger als jemals zuvor. Sie übernehmen wichtige Funktionen wie die Verbreitung von Informationen und üben Kritik an allen Arten von Akteuren in Politik und Wirtschaft, um diese stellvertretend für die Gesellschaft zu überwachen. Gerade bei der Betrachtung von politischen Entscheidungsprozessen spielen die Medien eine bedeutende Rolle, da sie beispielsweise durch die artwork ihrer Berichterstattung in Wahlkämpfen selbst zu politischen Akteuren werden können.

Dieser Berichterstattung kann ein direkter Einfluss auf die Leser und somit die Wähler zugeschrieben werden. Indirekt haben sie additionally die Möglichkeit Einfluss auf das Wahlergebnis zu nehmen und somit die Entwicklung einer Gesellschaft mitzugestalten. Die Betrachtung unterschiedlicher Arten der Berichterstattung ist dabei nur ein kleiner Teilbereich der Fragen, mit denen sich die Kommunikationswissenschaft auseinander setzt.

Die Inhaltsanalyse versucht die Komplexität von Medieninhalten zu reduzieren, indem sie die zentralen Muster eines Textes herausarbeitet. Diese Methodik spielt in der Kommunikationswissenschaft eine besonders wichtige Rolle, da Medieninhalte ein wichtiger Bestandteil der Medienforschung sind. Die erhobenen deskriptiven Daten einer Inhaltsanalyse sind beispielsweise existentiell für Wirkungsanalysen. Aufgrund der hohen Bedeutung für die Kommunikationswissenschaft, soll diese Arbeit die Vorgehensweise der quantitativen Inhaltsanalyse anhand eines Fallbeispiels veranschaulichen und intersubjektiv nachvollziehbar machen.

Show description

Read More

New PDF release: Kampf an der Heimatfront: Über Probleme militärischer

By Florian Philipp Ott

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, be aware: 1,16, Universität Duisburg-Essen (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten. Öffentliche Kommunikation, Medien und Demokratie., Sprache: Deutsch, summary: Demokratie lebt von Öffentlichkeit. Traf guy sich in den griechischen Polis – dem allgemein anerkannten Urahn der Volksherrschaft – noch auf Marktplätzen und Feldern zur gemeinschaftlichen Problembearbeitung, so ist der gleiche Prozess in modernen und demokratischen Verfassungsstaaten um ein Vielfaches komplexer. Schon praktisch erscheint eine entscheidungsfähige Vollversammlung aller Bürger im Sinne des zielorientierten Diskurses zu scheitern, von der kollektiven Problemwahrnehmung ganz zu schweigen. Dennoch sind auch in hoch differenzierten Gesellschaften schwierige Entscheidungen zu treffen, können verfassungsstaatliche Demokratien ebenso Akteure von Kriegen sein, wie Stadtstaaten. Doch wie ringen sie sich dazu durch? Wie überzeugen sie die Massen vom militärischen Einsatz und dessen Kosten? Überzeugen sie überhaupt oder entscheidet lediglich eine kleine, repräsentative Elite über zwischenstaatliche Gewaltanwendung? Wie erreicht guy das Staatsvolk, ohne direkten Zugriff auf Medien und Meinungen zu haben? Welche Rolle spielt das Militär bei der Vermittlung von Ansprüchen und Inhalten?

Eben jenes grob umrissene Gebilde soll Sujet dieser Hausarbeit sein. Besondere Aufmerksamkeit erhält dabei nicht nur der klassische Konflikt zwischen Demokratie und Militär, sondern insbesondere jener zwischen Militär und Öffentlichkeit. Zuvor muss jedoch grundlegend geklärt werden, wie Öffentlichkeit in der liberalen Volksherrschaft überhaupt funktionieren kann, wie sie gebildet wird und was once sie charakterisiert. Zum Abschluss richtet sich der Blick dann in die Praxis. Am Beispiel der Bundeswehr und ihrer immer zahlreicher werdenden Auslandseinsätze, soll geprüft werden, ob und wie militärische Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland funktioniert und ob es ihr möglich ist, die Bürger vom Einsatz in weit entfernten Regionen zu überzeugen.

Show description

Read More

Spanish Film and the Postwar Novel: Reading and Watching by Norberto Minguez-Arranz PDF

By Norberto Minguez-Arranz

The novel and the movie are modes of illustration in keeping with assorted aesthetic instruments, yet either are in a position to articulating narrative discourses. In Spanish movie and the Postwar Novel, writer Norberto Minguez-Arranz deals a comparative research of the equipment and mechanisms with which the unconventional and the movie construct their tales. A theoretical framework that that places into viewpoint such innovations as specificity, illustration, and standpoint provides approach to a comparative learn of 5 Spanish postwar novels and their respective movie variations: The relations of Pascual Duarte, Time of Silence, The Hive, El Bosque Animado, and Nuevas Amistades.

Revealing the life of cinematic good points of the unconventional and literary gains of the cinema, the writer examines the ways that this interdependence has turn into an enduring element of either arts, with mutual impacts and loads of nonexclusivity of homes. by utilizing this actual time and position as his locus of analytical notion, Minguez-Arranz presents a useful exam of 2 of this century's significant inventive forms.

Show description

Read More

Read e-book online The 2000 Presidential Campaign: A Communication Perspective PDF

By Robert E. Denton Jr.

What led as much as the nice debacle of the yank 2000 presidential election? Denton and his colleagues research the presidential crusade with a different specialise in key themes and components of political verbal exchange. Their analyses transcend the quantitative proof, electoral counts, and ballot effects, examining the nuts and bolts of what turned the most arguable elections in American history.

Each bankruptcy specializes in a particular sector of political crusade conversation, including:^L^L ^DBLThe early crusade period^L ^DBLThe nomination strategy and conventions^L ^DBLCandidate strategies^L^DBLPresidential debates^L ^DBLPolitical advertising^L ^DBLThe use of the Internet^L ^DBLNews coverage^L ^DBLPolitical cartoons of the campaign^L ^L This definitive source is perfect for students, scholars, most people, and different researchers drawn to political communique, American elections, presidential stories, political sociology, and journalism.

Show description

Read More

Read e-book online Communication for Development: Theory and Practice for PDF

By Srinivas Raj Melkote,H Leslie Steeves

Watch Professor Melkote speak about Communication for Development: Theory and perform for Empowerment and Social Justice

This e-book critically examines directed social change theory and practice while presenting a conceptual framework of development communication to address inequality and injustice in contemporary contexts.

This 3rd version beneficial properties considerably revised and up-to-date chapters to incorporate the latest scholarship on, and practices of, media and communication for improvement. It explores empowerment and social justice to individuals and groups all over the world in the context of accelerating globalization. Tracing the history of improvement conversation, it looks objectively at diversified ways and their supporters, and is going directly to supply types for the destiny. It additionally deals a brand new chapter presenting the authors’ framework foregrounding empowerment and social justice as ambitions for improvement conversation in the 21st century.

The previous versions of this book, Communication for improvement in the Third World (1991 and 2001), are established core texts for classes on development communication during the world.

Show description

Read More

New PDF release: Chancen und Risiken von E-Recruiting im Personalmarketing:

By Sebastian Stöckl

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public family, Werbung, advertising, Social Media, observe: 1,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Marketingtrends & Forschung, Sprache: Deutsch, summary: Der Autor befasst sich im Rahmen seines Bachelor Studiums mit dem Thema „Chancen und Risiken von E-Recruiting im Personalmarketing“. Schon längst ist zu erkennen, dass sich der Bedarf an Fachkräften nicht mehr von Konjunkturzyklen ableitet. „War for skills“ ist inzwischen ein geläufiger Begriff, welcher sich beispielsweise durch den Fachkräftemangel, wie auch den demographischen Wandel, ableiten lässt. Der Begriff „War for abilities“ steht für den überlebenswichtigen und langfristigen Kampf von Unternehmen um die besten Talente.
In wirtschaftlich unsicheren Zeiten nimmt der Aufwand zur Personalfindung und Gewinnung nicht ab, sondern je nach Bereich, Tätigkeit und place, sogar zu. Führungskräfte werden sich daran gewöhnen müssen, dass nicht das Unternehmen den Bewerber aussucht, sondern der Bewerber das Unternehmen selektiert und entscheidet, wer sein nächster Arbeitgeber sein wird. Bevor es zu dieser scenario kommt, müssen Unternehmen auf sich aufmerksam machen.

Wie dies in Zeiten der elektronischen Abhängigkeit erfolgen kann, wird in dieser Ausarbeitung aufgegriffen. Es wird erläutert, welche Potentiale hinter einzelnen Möglichkeiten stecken und welchen Problemen sich Unternehmen stellen müssen. Generell steht nicht die Frage im Raum, ob Unternehmen E-Recruiting-Maßnahmen ergreifen sollen, sondern welche Maßnahmen dem Stand der Zeit entsprechen und den größten Nutzen, bzw. das beste Kosten/Nutzen-Verhältnis bieten.

Show description

Read More

Public Speaking for College and Career by Hamilton Gregory PDF

By Hamilton Gregory

Public talking for faculty & profession: construct self assurance and accomplish luck in school rooms careers and groups with powerful public speaking.This hugely interactive software is helping scholars construct self assurance and accomplish luck within the speeches they carry in university of their careers and of their groups. Taking a pragmatic obtainable and pleasant method of public conversing this software demanding situations scholars to envision their ethics construct their critical-thinking and teamwork talents and be powerful leaders and contributors in conferences within the lecture room and past. via and adaptive examining event with SmartBook pupil movies for public conversing and video submission task device your category time is extra enticing and effective.

Show description

Read More

Communication Yearbook 29: Volume 24 by Pamela J. Kalbfleisch PDF

By Pamela J. Kalbfleisch

For the previous fifty five years, the overseas conversation organization (ICA) has supplied a venue for students and researchers to percentage rules and findings in all points of the sphere of communique via its increasing courses software and its annual convention. The organization additionally works to extend visibility for communique scholarship and to foster learn internationally.

Communication Yearbook 29 facilities at the subject matter of verbal exchange and the longer term. Authors during this quantity tackle the longer term as they overview 12 assorted parts of communique learn. there were many adjustments on this planet, and this quantity addresses questions comparable to: Has the self-discipline of verbal exchange stored up with switch? Have we tailored to new expertise and moved ahead in our pondering? What will we as a self-discipline need to say concerning the destiny? Are there new parts during which we must always be creating a contribution? And are there new methods of long-standing traces of verbal exchange examine? the focal point of this quantity is on what we will be able to do as communique students to make a distinction in daily life and within the future.

Communication Yearbook 29 is a vital reference for students and graduate scholars around the box of communication.

Show description

Read More

Get Origins of Mass Communications Research During the American PDF

By Timothy Glander

during this severe exam of the beginnings of mass communications examine within the usa, written from the point of view of a tutorial historian, Timothy Glander makes use of archival fabrics that experience no longer been generally studied to record, contextualize, and interpret the dominant expressions of this box throughout the time during which it turned rooted in American educational existence, and attempts to offer articulation to the bigger ancient forces that gave the sector its basic reasons. via mid-century, mass communications researchers had develop into well-known as specialists in describing the results of the mass media on studying and different social habit. although, the stipulations that promoted and sustained their authority as specialists haven't been correctly explored. This examine analyzes the ideological and ancient forces giving upward thrust to, and shaping, their research.

until eventually this learn, the background of communications examine has been written virtually solely from in the box of communications stories and, consequently, has tended to chorus from asking troubling foundational questions about the origins of the sector or to entertain how its emergence formed academic discourse throughout the post-World battle II interval. through reading the intersection among the person biographies of key leaders within the communications box (Wilbur Schramm, Paul Lazarsfeld, Bernard Berelson, Hadley Cantril, Stuart Dodd, and others) and the bigger ancient context during which they lived and labored, this ebook goals to inform a part of the tale of the way the sphere of communications turned divorced from the sphere of schooling. The e-book additionally examines the paintings of vital voices at the upward push of mass communications learn (including C. Wright turbines, William W. Biddle, Paul Goodman, and others) who theorized concerning the emergence of a mass society. It concludes with a dialogue of the modern relevance of the idea of a mass society to academic proposal and practice.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie: Ein neues Paradigma in by Christian Stegbauer

By Christian Stegbauer

In diesem Beitrag wurde die Möglichkeiten der Anwendung eines netzwerkanalytischen Forschungsansatzes in der Wissenschafts- und Technikforschung diskutiert. Dabei wurde dargelegt, dass die wissenschaftliche Debatte durch die those eines - deutungswandels wissenschaftlichen Wissens bei der Produktion neuen Wissens bestimmt wird. Zunehmend lasse sich eine stärkere auf Nützlichkeitserwägungen ausgerichtete O- entierung der Wissenschaft erkennen, die traditionelle innerwissenschaftliche Orientier- gen ablöse. Die Wissenschafts- und Technikforschung hat diesen postulierten Bedeutun- wandel wissenschaftlichen Wissens unter organisatorischen Gesichtspunkten an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Industrie untersucht (Heinze 2005; Meier/ Müller 2006; Kaufmann/ Tödtling 2001; Schmoch 2003). Forschung und Entwicklung, so ein ze- raler Befund, finde zunehmend in organisationsübergreifenden heterogenen Netzwerken statt, in die Akteure mit unterschiedlichem institutionellem Hintergrund eingebunden sind (vgl. Kuhlmann et al. 2003). Auf der foundation einer Untersuchung in den Optischen Techno- gien wurde dabei herausgearbeitet, welche Möglichkeiten und Grenzen netzwerkanaly- sche Forschungsansätze bieten, diese Fragestellung empirisch zu untersuchen: Wenn die those zutrifft, dass sich das Tätigkeitsprofil von wissenschaftlichen Einrichtungen und - ternehmen in Hochtechnologiefeldern angleicht (vgl. Gibbons et al. 1994:Jansen 2004) und diese Forschungsprojekte die Zusammenarbeit in heterogenen Netzwerken erfordern (Rammert 1997; Kuhlmann et al. 2003), so müssten sich diese Veränderungen auch in der Struktur interorganisationaler Verflechtungen ablesen lassen. In diesem Beitrag wurde dazu auf die methodische Strategie der Blockmodellanalyse zurückgegriffen, welche Akteure nach dem Muster ihrer Beziehungen zu Positionen gruppiert (vgl. Trezzini 1998).

Show description

Read More